Produkttest: Saltletts LaugenCracker

Wir hatten das Glück, dass wir in den letzten Wochen die LaugenCracker von Lorenz testen durften. Sie haben sich in diversen Situationen einfach bewehrt und gehören bei uns zu jedem Garten-Picknick einfach hinzu.

Knabbersnacks sind bei uns im Haushalt eher Mangelware seitdem wir die Kinder haben. Die Beiden lieben zum Glück Obst und Gemüse – da kann man zwischendurch lieber etwas Frisches aufschneiden. Aber zwischendurch darf es auch mal was besonderes sein und da sind die Saltletts LaugenCracker ins Spiel gekommen.

Denn seitdem wir hier im Norden einen wunderbaren Frühing haben, wollen die Kinder laufend draußen im Garten sein. Wenn abends nicht gegrillt wird, lieben sie es, wenn wir uns auf den Rasen setzen und viele Kleinigkeiten verspeisen.

Hier haben sich die Saltletts als kleine Beigabe bewährt. Man kann sie wunderbar mit Frischkäse bestreichen oder in einen Dips tauchen. Aber auch pur sind sie superlecker. Sie sind schön knackig und sind toll gewürzt. Kleine Kinder sollten hier nur nicht allzu viel verspeisen, so sehr sie sie auch lieben. Aber für die Kids ist etwas viel Salz enthalten. Mehr für uns!

Die LaugenCracker sind dementsprechend nicht nur bei unseren Kindern gut angekommen, sondern auch bei all dem Besuch, den wir in den letzten Wochen hatten. Sowohl andere Eltern als auch Kinder haben sie schnell weg gemampft.

Im Auto sind die kleinen Cracker etwas zu krümelig, aber wir haben trotzdem immer eine Packung zur Sicherheit da. Und natürlich sind sie perfekt für einen entspannten Fernsehabend auf dem Sofa – dann, wenn die Kinder im Bett sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.