ikoo: love is in the hair

WIr hoffen, ihr hattet wundervolle, besinnliche Weihnachten! Jetzt ist nicht mehr lange und dann startet schon das neue Jahr. Freut ihr euch schon auf 2014?

Zum Jahresende möchten wir euch noch etwas ganz neues vorstellen: die ikoo brush. Eine Haarbürste, die schon ganz anders aussieht, als man es gewohnt ist und im schicken weiß und schwarz daherkommt.

image

Mit Hilfe einer innovativen Borstenarchitektur soll das Kämmen und Bürsten eine haarpflegende Wirkung bekommen. Kein Ziepen und keine Schmerzen mehr, Haarknoten werden ganz einfach gelöst. 

image

Klingt perfekt, oder? Ob sie hält, was sie verspricht, darf ich im neuen Jahr testen. Anfang 2014 sind die Bürsten in zwei Varianten – einmal für Zuhause und einmal als Pocket Version für Unterwegs – erhältlich. Und wenn ihr auch testen wollt: Bis Silvester könnt ihr die Bürsten vorbestellen und spart dabei sogar noch 5€.Und auch sonst kann man bei einem Preis von regulär 19,95€ bzw. 17,95€ (Pocket Version) nicht viel falsch machen. Ich werde auf jeden Fall davon berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.