MinusL

Laktoseintoleranz ist eine Krankheit, von der immer mehr Personen betroffen sind. Diese müssen jedoch nicht auf Milchprodukte verzichten, weil es aktuell bereits gute Alternativen gibt. Hier ist ein neuer Bereich im Lebensmittelmarkt entstanden. In einem Projekt über trnd konnten wir MinusL-Produkte testen.

Im Paket enthalten waren:

3 x MinusL Nuss-Nougat Creme  (à 400 g) 
5 x MinusL H-Milch (à 250 ml)
10 x MinusL Mignon-Riegel
1 x MinusL Kochbuch
1 x MinusL Lunch Box
1 x Koziol Streichlöffel

MinusL ist die vielleicht bekannteste Produktreihe, wenn es um laktosefreie Produkte geht. Zumindest kenne ich diese bereits aus dem Regal und war gespannt auf den Geschmack der Produkte.

Wir haben noch nicht alles eingehend getestet, reichen dann weitere Produkttests nach. Aber wir wollen schon mal einen ersten Einblick geben und die erste Bewertungen abgeben.

Die Mignon-Riegel erinnern stark an Schokowaffeln, die es von anderen Marken seit Jahrzehnten gibt. Auch äußerlich ist kein Unterschied feststellbar. Wir haben die anderen Waffeln bereits als Kinder gegessen und können feststellen, dass die Kindererinnerungen direkt wieder gekommen sind. Die Waffeln sind knackig und die Schokolade dazwischen wirklich lecker. Da kommt man gar nicht darauf, dass es sich hier um ein laktosefreies Produkt handeln könnte.

Einen Unterschied in Farbe und Geschmack gibt es jedoch bei der Milch. Wir haben direkt einen Vergleich gemacht. Während einer von uns die Augen geschlossen hatte, füllte der andere je ein Glas mit frischer, fettarmer Milch und das andere mit MinusL. MinusL hat sogar besser geschmeckt.

Das liegt wohl daran, dass die Milch von MinusL etwas süßer ist als herkömmliche Milch. Was jedoch arg verwundert, dass sie viel weißer war als die frische Milch. Diese hatte einen leichten Gelbschimmer. Zudem war die frische Milch leicht dickflüssiger.

Man kann die Produkte geschmacklich also absolut empfehlen. Allerdings eignen sie sich wirklich nur, wenn bei einem eine Laktoseintoleranz festgestellt wurde. Denn preislich liegen die MinusL-Produkte deutlich über dem Niveau von “normalen” Milchprodukten.

Infos:

MinusL von Omira.

Laktosefreie Milch und Milchprodukte für alle, die eine Milchzucker-Unverträglichkeit haben.

Unbeschwerter Genuss dank weniger als 0,1 % Laktose pro 100 Gramm in allen MinusL Produkten.

Laktose wird bei der Verarbeitung in zwei Einfachzucker gespalten, somit werden die MinusL Produkte auch bei ausgeprägter Laktose-Intoleranz sehr gut vertragen.

In MinusL Milch bleibt der volle Milchgeschmack und die natürlichen Nährstoffe von Milch erhalten – ohne Laktose.

Neben den klassischen Milchprodukten wie Milch, Joghurt, Quark, Käse und Desserts, gibt es inzwischen auch verschiedene Feinkostartikel, Tiefkühlgerichte sowie Süßwaren.

Aktuell gibt es über 80 laktosefreie MinusL Produkte.

Verkaufspreis:*
• MinusL haltbare Milch 1,5 % Fett (1 Liter): ca. 1,29 Euro
• MinusL Nuss-Nougat Creme (400 g): ca. 2,99 Euro
• MinusL Mignon-Riegel mit Vollmilchschokolade: ca. 0,69 Euro

*Preise bestimmt der Handel.

Update: Hier haben wir getestet, ob man mit der Milch von MinusL auch guten Milchschaum herstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.