Erfahrungen mit den Iglo Riesen-Fisch-Sticks

Sonntag Abend. Wir waren mittags Segwayfahren. Dann nachmittags ziemlich KO und bereits für’s Sofa. Wir chillten, im Fernsehen lief Olympia. Ich las nebenbei und bemerkte nicht, wie die Zeit raste. Ich wollte doch eigentlich kochen und auf einmal war es schon 20:00 Uhr.

Ich sprang auf, hastete in die Küche, warf den Ofen an, verteilte Töpfe und Pfannen und tobte mich als Iglo-Koch aus.

Es gab asiatisch dachte ich mir. Nudeln ins Wasser, dazu eine asiatische Gemüsepfanne und im Herd wurden sechs Riesen-Fisch-Sticks von Iglo verteilt. Dazu eine süß-saure Soße zusammengezimmert. Ready. Nach überraschenden 15-20 Minuten war ich fertig.

“Fast Food” mal anders.

Die Riesensticks sind der Hammer. Viel besser als Fischstäbchen. Weil zum einen mehr dran und vor allem: Die Panade ist im Ofen richtig knusprig geworden. Drinnen war der Fisch aber nicht ausgetrocknet. Es war richtig saftig und frisch. Lecker!

Infos

Inhalt: 360 Gramm

Kalorien: 209 Kcal / 100 Gramm

Protein: 13.00 g / 100 Gramm

Kohlenhydrate: 20.00 g / 100 Gramm

Fett: 8.30 g  / 100 Gramm 

Das ist ein Beitrag im Rahmen als Iglo-Botschafter. Ältere Beiträge gibt es auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.